Faszienmassage

Home  >>  Faszienmassage

lars_GMlogo_black

 

 

Sie haben:

 

– Erkrankungen des Bewegungsapparates, Schmerzen, lokale wie globale Verkrampfungen,

     Erkrankungen der inneren Organe, wie Atemwegserkrankungen,

        Erkrankungen der Verdauungsorgane und Erkrankungen im Urogenitalbereich

       – Arterielle Durchblutungsstörungen

          – Neurologische Störungen

– Allgemeine Überbelastung > Stress

     – Psychosomatische Symptome sowie psychische Befindungsstörungen

         – Migräne

 

IMAG1240~01

 

Die Faszienmassage ist eine manuelle Reiztherapie, die am direkt unter der Haut befindlichen (subkutanen) Binde- und Fettgewebe ansetzt. Es wird mit tangentialen Zugreizen, der Faszientechnik sowie anderen Haut- und Unterhauttechniken gearbeitet. Über Reflexbögen wird dadurch auf  innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut eingewirkt. Insofern gehört die Faszienmassage in den Bereich der Reflexzonenmassage.

 

Das Bindegewebe ist einerseits Füll- und Stützgewebe, hat andererseits wesentliche Stoffwechselfunktionen und bedeutende Aufgaben bei der Abwehr von entzündlichen und immunologischen Prozessen. Ferner hat das Bindegewebe wichtige Funktionen bei der Heilung von Verletzungen, Wunden usw. und reagiert lebhaft auf diverse hormonelle Einflüsse, auf Gifte und schädliche Substanzen verschiedenster Art.

 

Die Faszie (Binde, Hülle) umhüllt Muskelfasern, Muskeln, Muskelgruppen und schließlich die Gesamtmuskulatur des Rumpfes und der Extremitäten. Sie besteht überwiegend aus straffem Bindegewebe.
Veränderungen in der Faszie beeinträchtigen die Muskelfunktionen, die Verschieblichkeit und den venösen und lymphatischen Rückstrom. Erfahrungsgemäß kann die Faszienmassage solche Störungen günstig beeinflussen.

 

 

Preise:

 

Zum Kennenlernen meiner Arbeit erlasse ich bei Erstmassage 5,- Euro  des angegebenen Preises!

 

       Grundaufbau plus Problemzone

           30 Minuten (inklusive 5 Minuten Ruhezeit*)                                                          29,- Euro                               

                50 Minuten (inklusive 5 Minuten Ruhezeit*)                                                     45,- Euro

                     inklusive Anamnesezeit bei Erstkontakt!

 

 

Ich würde mich freuen sie in der Praxis     

lars_GMlogo_black

Dorotheenstr. 26
33615 Bielefeld

zur Faszienmassage / Bindegewebsmassage begrüssen zu dürfen.

 

Lars Hoffmann

Termin telefonisch vereinbaren unter: 0170 4633441

oder email: atbielefeld@aol.com